Der Kommunismus Als Religion (populäre Studie)

Der Kommunismus Als Religion (populäre Studie) (versione in eBook)

di Chris Myrski

 
Questo formato è la versione digitale in ebook.
Puoi leggere gli Ebook sul tuo eReader Kobo (o su altri dispositivi di lettura elettronici)

1,75

PROSSIMAMENTE
Prenota

Descrizione

EINLEITUNG | Trotz der verschiedenen Diskussionen über die Vor- oder Nachteile des Kommunismus, Diskussionen, die normalerweise nicht zu unbestrittenen Schlussfolgerungen führen, weil jedes Ding von der Zeit und dem Ort abhängig ist, jede Medizin — von der Dosis, jede Regierung — von dem Regierungsobjekt, jede Demokratie — von dem Demos, usw., scheint es, dass diese Überlegung für bulgarische (und nicht nur) Menschen, oder zumindest für den nachdenklichen Teil von ihnen, notwendig ist. Sie ist notwendig, nicht so sehr um neue Schuldige für die Krise oder Katastrophe in Bulgarien zu finden, sondern das richtige Licht auf diese Frage zu werfen, weil die Krise, wie sich herausstellte, /nach/ unserer Ablehnung des Kommunismus begann, und direkte Beweise für die Vorteile oder Nachteile davon haben wir immer noch /nicht/, weil wir nicht die so genannte “Kontrollgruppe” haben, wie die Mediziner sagen, die bei der Untersuchung eines Medikamentes immer anwesend sein soll, um einen berechtigten Vergleich durchzuführen, d.h., wir hatten nicht zwei bulgarische Länder: ein kommunistisches und ein nicht solches, um die Ergebnisse zu vergleichen. Die Deutschen hatten zwei Deutschlands, und trotzdem ist ihre Lage nicht unbestreitbar, weil sie weder über gleichwertige Bodenschätze verfügten, noch gleich groß waren, noch auch im Krieg in gleicher Weise zerstört waren; und außerdem unterstützte der östliche Teil den sozialistischen Block gewissermaßen, aus dem einfachen Grund, dass in einem gemeinsamen Gespann von Pferden die stärkeren Pferde mehr als alle anderen leiden (und die schwächeren — solche wie Bulgarien, zum Beispiel — gewinnen). Wir haben keinen solchen Beweis und können uns, entweder mit unseren Brüdern im Schicksal, aus den ehemaligen kommunistischen Ländern wie Tschechen, Slowaken, Ungarn, usw.

Quarta di copertina

, vergleichen — welcher Vergleich nicht zu unserem Vorteil ist —, oder mit unseren territorialen Nachbarn mit nicht-kommunistischer Regierung, wie Griechenland oder Türkei, in Vergleich stellen — was heute auch nicht zu unserem Vorteil ist. Natürlich können wir uns mit den “schweren” Fällen wie Serbien, Tschetschenien und anderen Regionen vergleichen, in denen sich die Menschen selbst abschlachteten, und wir haben das immer noch nicht getan, aber warum vergleichen wir uns dann nicht etwa mit Ruanda, um sich besser zu fühlen? | Unseres Ziel ist es jedoch nicht, diese Fragen jetzt zu diskutieren, sondern das Phänomen des Kommunismus, der ALLE WESENTLICHEN MERKMALE EINER RELIGION MIT SICH BRINGT, so weit wie möglich zu klären, obwohl die Schwierigkeit, das zu begreifen, ergibt sich aus unserer zeitlichen Nähe, und auf ein soziales Ereignis muss man immer aus einer gewissen Entfernung schauen, wie es bei Bildern und anderen Kunstwerken der Fall ist, wo man sich etwas weg zurückziehen muss, um die Dinge besser einzuschätzen. Das andere Hindernis beim Nachdenken über die erwähnte Tatsache kommt von unserem /begrenzten Verständnis/ der Religion in dem Sinne, ob sie mono- oder polytheistisch ist, ob es eine Reinkarnation der Seele gibt oder nicht, ob sie Opfer erfordert oder nicht (von Menschen, oder nur von Tieren), ob die Toten begraben werden müssen (und mit Kleidern oder nicht), oder ins Meer geworfen, oder auf Scheiterhaufen verbrannt, oder einbalsamiert und in einigen Gebäuden (seien es Gräber, Pyramiden, oder etwas anderes) hingestellt werden, ob Männer Beschneidung durchführen müssen oder nicht, ob sexuelle Kontakte nur zwischen dem Ehepaar zulässig sind, oder zwischen mehreren Personen (mehr Männern oder mehr Frauen oder mehr der beiden Arten), und so weiter und so fort. Aber alles das ist nur eine /Qualifizierung/ der existierenden Religionen, die in der Regel nur das beinhaltet, was bisher bekannt ist, und häufig das Neue und noch Ungeordnete ausschließt! | Und s

Acquista Der Kommunismus Als Religion (populäre Studie) in Epub: dopo aver letto l’ebook Der Kommunismus Als Religion (populäre Studie) di Chris Myrski ti invitiamo a lasciarci una Recensione qui sotto: sarà utile agli utenti che non abbiano ancora letto questo libro e che vogliano avere delle opinioni altrui. L’opinione su di un libro è molto soggettiva e per questo leggere eventuali recensioni negative non ci dovrà frenare dall’acquisto, anzi dovrà spingerci ad acquistare il libro in fretta per poter dire la nostra ed eventualmente smentire quanto commentato da altri, contribuendo ad arricchire più possibile i commenti e dare sempre più spunti di confronto al pubblico online.

Recensioni

Nessuna Recensione presente. Vuoi essere il primo a inserirne una?
Recensioni con x Stelle
Trama
 
Stile scrittura
 
Aspetto estetico
 
Rapporto qualità / prezzo
 
Valutazione complessiva
 

Dettagli

  • GenerePolitica
  • Editore:Smashwords Edition
  • Data uscita:01/02/2020
  • Pagine:-
  • Formato:EPUB
  • Lingua:Tedesco
  • EAN:9780463461044

Puoi leggere questo ebook con:

  • TABLET
  • SMARTPHONE
  • EREADER
  • DESKTOP

Android
Puoi leggere questo eBook tramite l'APP Kobo gratuita per Android.


iOS
Puoi leggere questo eBook tramite l'APP Kobo gratuita per iOS.


Android
Puoi leggere questo eBook su qualsiasi dispositivo Android con l'applicazione gratuita
la Feltrinelli Kobo.

 

iOS
Puoi leggere questo eBook sul tuo iPhone tramite l'applicazione gratuita
la Feltrinelli Kobo.

 

eReader Kobo
Puoi leggere gli eBook sul tuo eReader Kobo (o su altri dispositivi di lettura elettronici).
Gli eReader Kobo consentono di portare con te la tua intera Libreria e di leggere ovunque ti trovi.

App Kobo Desktop
Puoi leggere questo eBook sul tuo computer grazie alla nostra applicazione gratuita Kobo Desktop. Questa applicazioni ti consente di leggere, gestire la tua Libreria di eBook e anche di acquistare nuovi titoli.

Scarica l'applicazione per PC o per Mac.




APP18 - Bonus cultura da 500€


I Nostri Partner


Cardif
 
Dogalize
 
Dogalize
 

Top Chris Myrski

Visualizza tutti i prodotti